Digitale Medien

Der Umgang mit digitalen Medien ist heute fester Bestandteil unseres Lebens. Computer-, Video und Audiomedien leisten zu Hause und in der Schule einen großen Beitrag für die Bildung der Kinder.
Digitale Medien spielen in unserem Unterricht bereits seit vielen Jahren eine große Rolle, darum sind wir als Schule gut ausgestattet, verfügen über umfangreiche Erfahrung und setzen multimediale Computer und Whiteboards regelmäßig im Unterricht ein. Mit Unterstützung des Schulvereins sind alle unsere Klassenräume bereits 2011 mit schnellem WLAN ausgestattet worden. Netbooks und Tablets, die im Unterricht aller Jahrgangsstufen entweder in Kleingruppen aber auch in Klassenstärke eingesetzt werden können, bieten unseren Schülerinnen und Schülern viele Lern- und Übungsmöglichkeiten.


Basis für unsere Arbeit bildet der „Medienpass NRW“ mit seinen sechs Lernbereichen:

  • Bedienen und Anwenden (z.B.: Basisfunktionen von Textverarbeitung, Mailprogramm und Browser kennen)
  • Informieren und Recherchieren (z.B.: In altersgemäßen Kindersuchmaschinen recherchieren)
  • Kommunizieren und kooperieren (z.B. : Chatten und Mailen im sicheren Schulnetz)
  • Produzieren und präsentieren (z.B.: Einfache Medienprodukte erstellen (Videos, Hörspiele, Präsentationen, etc.)
  • Analysieren und Reflektieren (z.B.: Eigene Mediennutzung beschreiben und Regeln im Internet kennen lernen)
  • Problemlösen und Modellieren (z.B.: Geräte und ihre Algorithmen verstehen und nachvollziehen können (Beispiel: Verkehrsampel))
     
     
Grundschule Weyer, Sternstraße 25, 42719 Solingen, Impressum/Datenschutzerklärung