Generationensportfest

Veröffentlicht am 29.05.2015
Aktuelles >>

Am Freitag, 29. Mai 2015 entschlossen sich die Kinder von zehn Grundschulen und einem Kindergarten ihre Omas und Opas flott zu machen. Unter der Überschrift "Generationensportfest" kämpften sie dann gemeinsam mit den Großeltern um Punkte und Zentimeter.

Erstaunlich dabei mit welchem Einsatz manche Omas und Opas sich ins Zeug legten. Sie sägten und montierten zusammen mit Ihren Enkeln um die Wette. Unter anderem sägten sie Dachlatten, fuhren mit der Schubkarre um die Wette und pumpten Wasser fast bis zur Erschöpfung, was sogar die Feuerwehr in Erstaunen versetzte. Beim Gummistiefel-Weitwurf verwechselte mancher Opa Weitwurf mit Hochwurf. Ein Opa kämpfte bis zum Umfallen und musste leider mit einer ausgekugelten Schulter ins Krankenhaus.
Viel Spaß gab es beim Sommerski. Da wurde schon einmal das andere rechte Bein eingesetzt, dies sollte man mal üben. Auch beim Torwandschießen lagen nicht immer die Opas vorn, es gab ganz coole Omas, die ruhig und besonnen trafen. Wir haben gestaunt, welches Wissen die Kinder bei den Frageaufgaben hatten. Alles in Allem haben wir viel Spaß gehabt. Daniela, die Gruppenleiterin mit Trillerpfeife hatte die Gruppe gut im Griff einschließlich Omas und Opas. Wir wünschen den Veranstaltern, dass sie dieses Sportfest auch in Zukunft organisieren werden.

Zum Schluss, bei der Preisvergabe war die Spannung bei den Kindern der Grundschule Weyer kaum zu überbieten. Es gab Jubelschreie über den 2. Platz und Frau Steins nahm mit Stolz auf Ihre Kinder den Pokal und den Scheck in Empfang.
Die  sportlichen Aktivitäten an der Schule haben sich mal wieder ausgezahlt.  
               
(Ein Großelternpaar was zum wiederholten Male gerne mitgemacht hat!)

Zurück
Grundschule Weyer, Sternstraße 25, 42719 Solingen, Impressum/Datenschutzerklärung